fbpx
live show

Berliner Startup bringt kollektives Live Shopping nach Europa

Berlin, 26.2.2021. 

In China der neuste Trend – hierzulande noch eher unbekannt: Live Shopping!

 

Dabei ist nicht die Rede, bei Versandhäusern im Internet einzukaufen und sich nach Hause liefern zu lassen, sondern via Smartphone und Co. live zugeschaltet zu sein, wenn andere Personen vor Ort im Geschäft shoppen gehen.

 

Im asiatischen Raum, vor allem in China, ist kollektives Live Shopping bereits Alltag. Über Social Media kann man fremden Menschen und Influencern dabei zusehen, wie sie zum Beispiel Kleidung anprobieren oder einen neuen Duft testen. Anschließend entscheidet man sich für oder gegen einen Kauf, den man in Sekundenschnelle innerhalb der App tätigen kann. Der entscheidende Unterschied zum herkömmlichen Einkaufen im Internet ist, dass man die Interaktionen und Gespräche zwischen Käufer und Verkäufer live miterlebt, ganz so als wäre man mit dabei.

 

In den letzten Jahren hat der Einfluss von Social Media und Online-Plattformen rasant zugenommen. Das Bestellen und Einkaufen im Internet wird immer leichter. Gerade weil man eine große Auswahl und, verglichen mit einem herkömmlichen Geschäft, bedeutend mehr Informationen auf einmal bekommt, gewinnt diese Art des Shoppings immer mehr an Beliebtheit.

 

Live Shopping auch in Deutschland

 

Live Shopping birgt jede Menge Potenzial und stößt zusehends auch in Europa auf Begeisterung. Besonders durch die derzeitige Corona Pandemie, können Einzelhändler und größere Geschäfte davon profitieren. Weil sie wegen des Lockdowns auf unbestimmte Zeit schließen mussten, bietet ihnen das Live Shopping die perfekte Möglichkeit um weiterhin Umsatz zu generieren und neue Kunden zu gewinnen.

 

Durch die vielen Online-Bestellungen häufen sich Reklamationen und Beschwerden, weil die Kunden mit Produkten unzufrieden sind oder Maßangaben sehr ungenau waren. Dadurch kommt es zu Frust beim Käufer und er wird sehr unwahrscheinlich wieder bei diesem Anbieter bestellen. Live Shopping bietet hier eine Lösung: Während man echten Personen beim Anprobieren oder Testen eines Produkts zuschaut, kann man sich selbst davon überzeugen und noch über die gleiche Plattform in nur wenigen Klicks den gewünschten Artikel bestellen.

Wird beispielsweise eine neue Jeans vorgestellt, können die Käufer in Echtzeit mitverfolgen, wie gut sie sich zu verschiedenen Outfits kombinieren lässt oder wie das Material beschaffen ist.

 

Roombles holt den Trend nach Deutschland

 

Das Berliner Startup Unternehmen Roombles, ist auf genau diesen Trend aufmerksam geworden und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Vorreiter für den deutschsprachigen Raum zu werden. Roombles ist ein Video / Live Commerce Marktplatz für kollektives Live Shopping, bei dem man sich direkt von den Kundenmeinungen überzeugen kann. Ziel ist es, so authentisch wie möglich Produkte und Dienstleistungen vorzustellen, ganz ohne gefälschte Kundenmeinungen oder retuschierte Fotos. Nutzer bekommen die Möglichkeit Group Rooms (deutsch: Gruppenchats) zu eröffnen, um gemeinsam mit Freunden online shoppen zu gehen. Live Shopping wird somit das Online-Einkaufen revolutionieren, denn noch nie war es einfacher sich die Realität direkt aufs Smartphone zu holen.

 

Live Shopping noch in diesem Sommer

 

Roombles will im kommenden Sommer launchen und das einzigartige Live Shoppingerlebnis zu uns nach Deutschland bringen! Dabei fokussiert sich das Unternehmen besonders darauf der Go-To-Market für Sportartikel und deren Marken zu werden. Mit APX als Investor hat das Berliner Start-Up keine schlechten Startbedingungen. Große Namen wie Porsche und Axel Springer sind bereits aufmerksam geworden und Partner von Roombles.

 

 

Quelle: https://www.internetworld.de/digitaler-handel/social-commerce/live-shopping-neue- wunderwaffe-im-e-commerce-2600245.html

ROOMBLES IS COMING SOON

Wir arbeiten hart, um Roombles sehr bald zu launchen. Erfahre als Erster, wenn wir starten! Melde dich unten an, und wir benachrichtigen dich, sobald wir startklar sind.

Yeeaay!!
Herzlich willkommen

folge uns auf unseren anderen kanälen und bleib auf dem laufenden